iuw 2006

International University Week 2006

Die Internationale Hochschulwoche (IUW) 2006 fand vom 24.-28. April 2006 in Groningen, Odense und Hasselt statt.

Thema der IUW waren:

Odense (DK): „Voluntary & Professional Social Work – Similarities and Differences in Europe“ Das Thema wurde dabei in workshops zu folgenden Arbeitsfeldern diskutiert: Abuse – Organizations for the combating of critical diseases – Refugees and immigrants – Elderly people – Young persons.

Groningen (NL): Methods of Social Work (Arbeitsfelder insb. experimental learning, rehabilitation, social work with drug addicts)

Hasselt (B): Social exclusions and work conditions (Arbeitsfelder insb. migrants, women, elderly)

Das Angebot richtete sich an Studierende aller Semester, sowohl des Grund- als auch des Hauptstudiums. Die Teilnahmegebühr betrugt 50 €. Darin waren Aufenthaltskosten (Übernachtung mit Frühstück, ggf. weitere Mahlzeiten) inbegriffen. Dazu kamen noch die jeweiligen Reisekosten der in der Gruppe selbst organisierten Reise.

Nähere Informationen über die IUW (der letzten Jahre) finden Sie auf der FB-Internetseite http://iuw.sw.fh-jena.de/

Am 25.01. – 20.30 Uhr (Büro Trenczek) fand eine Informationsveranstaltung zur Internationalen Hochschulwoche 2006 und die Auswahl der Teilnehmer/innen aus Jena statt.

Kommentare sind geschlossen.